Wohnen: sonstiges

Tischkicker Profi Bausatz

Art Nachwachsende Rohstoffe
Holz
Anteil Nachwachsender Rohstoffe [%]
80%
Produktbeschreibung

Der Deutsche Meister kommt aus Frankreich.

Seit 1951 baute eine Tischlerei bei Nürnberg diesen echten Kneipenkicker (namens Deutscher Meister) in fast unveränderter Form, bis sie im Jahr 2011 die Produktion einstellen musste. Die nordfranzösische Firma Stella Loisirs - ihrerseits seit 1928 mit der Herstellung und Restaurierung von Tischkickern befasst - erwarb die Lizenzen und baut den Kicker nun in Tourcoing, in der Region Nord-Pas-de-Calais, in alter Manier, sodass wir ihn weiterhin anbieten können.
 Der Tisch besteht aus einer mehr als 30 mm starken Tischlerplatte (außen 19 mm Schichtstoffplatte im Eichendekor, innen 12 mm weißes, wasser- bzw. bierfestes Buchensperrholz). Unter dem Boden eingeschraubte Gewindestangen - sie ersetzen die bisher verwendeten Buchenkanthölzer - verleihen dem Gerät die für den fußballerischen Schlagabtausch notwendige Stabilität. Das Spielfeld besteht aus einer 9 mm starken, hitzebeständigen Schichtholzplatte mit fugenfrei hochgezogenen Ecken. Ihre schieferähnliche Oberflächenstruktur erweist sich für einen ruhigen und genauen Lauf des Spielballes als besonders günstig. Als Spielstandzähler fungieren aufgereihte Buchenholzkugeln.
 Wie vorher schon der deutsche Hersteller, so fertigt auch Stella Loisirs nur für uns die Ballauswurfschale aus Buchenholz und fasst die oberen Längskanten des Spieltisches mit Buchenholzschienen ein, um das Kantenholz zusätzlich zu schützen.

Die technischen Details.

In die Lagerbuchsen der Stangenführung sind nur wenig verschleißanfällige Kugellager mit jeweils zwei Kränzen eingesetzt. (Sollten sie nach langer Beanspruchung dennoch ausgeschlagen sein, lässt sich jeder Kugelkranz austauschen.) Durch die Breite der Lager liegen die aus nahtlos gezogenem 3-mm-Stahlrohr gefertigten Spielstangen stabil auf.

~~

Der Deutsche Meister kommt aus Frankreich.

Seit 1951 baute eine Tischlerei bei Nürnberg diesen echten Kneipenkicker (namens Deutscher Meister) in fast unveränderter Form, bis sie im Jahr 2011 die Produktion einstellen musste. Die nordfranzösische Firma Stella Loisirs - ihrerseits seit 1928 mit der Herstellung und Restaurierung von Tischkickern befasst - erwarb die Lizenzen und baut den Kicker nun in Tourcoing, in der Region Nord-Pas-de-Calais, in alter Manier, sodass wir ihn weiterhin anbieten können.
 Der Tisch besteht aus einer mehr als 30 mm starken Tischlerplatte (außen 19 mm Schichtstoffplatte im Eichendekor, innen 12 mm weißes, wasser- bzw. bierfestes Buchensperrholz). Unter dem Boden eingeschraubte Gewindestangen - sie ersetzen die bisher verwendeten Buchenkanthölzer - verleihen dem Gerät die für den fußballerischen Schlagabtausch notwendige Stabilität. Das Spielfeld besteht aus einer 9 mm starken, hitzebeständigen Schichtholzplatte mit fugenfrei hochgezogenen Ecken. Ihre schieferähnliche Oberflächenstruktur erweist sich für einen ruhigen und genauen Lauf des Spielballes als besonders günstig. Als Spielstandzähler fungieren aufgereihte Buchenholzkugeln.
 Wie vorher schon der deutsche Hersteller, so fertigt auch Stella Loisirs nur für uns die Ballauswurfschale aus Buchenholz und fasst die oberen Längskanten des Spieltisches mit Buchenholzschienen ein, um das Kantenholz zusätzlich zu schützen.

Die technischen Details

In die Lagerbuchsen der Stangenführung sind nur wenig verschleißanfällige Kugellager mit jeweils zwei Kränzen eingesetzt. (Sollten sie nach langer Beanspruchung dennoch ausgeschlagen sein, lässt sich jeder Kugelkranz austauschen.) Durch die Breite der Lager liegen die aus nahtlos gezogenem 3-mm-Stahlrohr gefertigten Spielstangen stabil auf.

Spieltisch aus Tischlerplatte und Buchensperrholz, Gestell aus Buchenholz, 4 verstellbare Fußteller (Kunststoff mit Gummi). Spielfläche aus verharzter, hitzebeständiger Schichtholzplatte; gedrechselte, handlackierte Spieler und Griffe aus Holz. Für den Zusammenbau Beine, Kugellager für die Stangen, Balleinwürfe und Spielstandzähler anschrauben, Stangen einführen, die Spieler aufstecken und fixieren. Das Gestell ist fertig montiert. Hergestellt in Frankreich.
 Länge 1,48 m, Breite 75,5 cm, Höhe 91,5 cm. Gewicht 56 kg. Mit 3 PVC- und 2 Korkbällen.

Preis Pro Einheit
1656,00€
 

Manufactum GmbH

Anschrift
Hiberniastraße 5
45731 Waltrop
Firmenprofil

Die Idee von Manufactum bringt viele Menschen zusammen, unsere Mitarbeiter, Hersteller und Sie, unsere Kunden: Von eigenem Mangelempfinden angetrieben, suchen wir für Sie (und für uns) seit 1987 rundum gute Dinge, die einen besonderen Platz im Leben einnehmen können. In unserem ersten Katalog waren dies gerade einmal 500 Produkte. Heute sind es 8.500 - doch unsere Haltung ist die gleiche. Wir schätzen die Dinge, die uns täglich begleiten. Wir möchten sie nutzen, nicht verbrauchen. Wir wollen handwerkliche Fertigkeiten erhalten. Und wir achten darauf, dass die Produkte in unserem Sortiment gekonnt, verantwortungsvoll, ressourcenschonend und sozialverträglich hergestellt werden. Produkte, die gut funktionieren, lange halten und sich einfach reparieren lassen. Das ist unser Verständnis von Nachhaltigkeit.

Wir suchen das Echte, dabei setzen wir auf klassische Materialien und Verfahren: Holz, Glas, Leder und Metall haben sich bewährt. Es werden jedoch stetig zukunftsweisende, neue Materialien und Recyclingwerkstoffe entwickelt, die das Potenzial haben, an die Seite des Bekannten zu treten. Unser Anspruch ist es, diese zu identifizieren und zu fördern. Dafür nehmen wir uns Zeit, denn wir möchten nicht die schnellste (und meist schon mit Verfallsdatum behaftete) Antwort geben, sondern Ihnen und auch uns die Möglichkeit bieten, langfristig richtig zu handeln.

Begleitend zu den erläuternden und veranschaulichenden Texten im Katalog und online richten wir in unseren Warenhäusern  Veranstaltungen und Workshops aus. Dort können Sie persönlich mit unseren Kollegen und den Herstellern der Produkte sprechen, Wissen und Erfahrungen austauschen. Zugleich erleben Sie die Produkte in der praktischen Anwendung. Und Sie erfahren, was Sie tun können, um noch länger Freude an den guten Dingen zu haben. Kurz: Wir machen das Angebot - es ist an Ihnen, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen.

weitere Produkte
Holz, Papier, Pappe
  • Langbogen mit Sehnenhalter und Tasche
  • Ruderergometer aus Holz
  • Sprossenwand aus Eschenholz
Produkte
  • Hanfspringseil mit Kirschbaum-Holzgriffen
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben