Büro: Schreibwaren & Stifte

Sprout Blei- und Buntstifte

Produktbeschreibung

Ein einfacher Bleistift - eine geniale Idee
Wer einen Sprout-Stift pflanzt, anstatt ihn einfach wegzuwerfen, macht Nachhaltigkeit auf ganz einfache Art sichtbar. Und inspiriert dadurch andere, kleine Veränderungen in ihrem Alltag vorzunehmen. Dies ist die Idee hinter dem Sprout-Stift. Sie hat einen Nerv getroffen, Sprout-Stifte sind aktuell in 80 Ländern erhältlich.

Herstellung und Material
Alle Sprout-Stifte werden aus PEFC- oder FSC-zertifiziertem Bio-Naturholz hergestellt. Das bedeutet, dass für jeden gefällten Baum ein anderer gepflanzt wird. Aus einem Baum können rund 170.000 Stifte gefertigt werden. Für die Minen wird keinerlei Blei verwendet, sie bestehen aus Grafit (Bleistifte) oder Ton (Buntstifte). Aus den bisher mehr als 30 Millionen verkaufen Stiften können theoretisch 30 Millionen Pflanzen wachsen. Sprout unterhält zwei Produktionsstätten, eine in Polen (für den europäischen Markt) und eine in den USA (für den amerikanischen Markt).

Produktvarianten
Ganz egal ob Bleistift oder Buntstift in aktuell acht verschiedenen Farben: Alle Sprout-Stifte können bei Bedarf auch individualisiert werden (Mindestbestellmenge: 500 Stifte). Sei es die Gravur von Logos oder Slogans in unterschiedlichen Sprachen direkt auf dem Stift oder die komplett eigene Gestaltung der Verpackung (Steckkarte oder Faltschachtel). Mögliche Samen sind beispeilsweise Bartnelke, Basilikum, Chia, Gänseblümchen, Kirschtomate, Koriander, Salbei, Sonnenblume, Thymian und Vergissmeinnicht.

Sprout-Stifte können via Amazon oder den Webshop https://shop.sproutworld.com bestellt und schon in kleiner Auflage ab 10 Stück individuell personalisiert werden. 

 

Sprout Europe ApS

Anschrift
Lersø Parkallé 107
2100 Kopenhagen/DÄNEMARK
Telefon
+45 70 22 68 22
 

Produktbilder