Bauen & Sanieren: sonstige

Bambus Terrassendielen und Fassadenpaneelen

Art Nachwachsende Rohstoffe
Riesenbambus
Produktbeschreibung

Durch eine patentierte Thermo-Technologie können MOSO Bambus-Dielen mit einem hohen Härtegrad und überzeugender Dauerhaftigkeit ( Klasse 1 nach EN350) für den Einsatz im Außenbereich herstellen.

Durch eine fein abgestimmte thermische und verdichtende Behandlung sind die Außendielen Bamboo X-treme extrem stabil. Die themisch behandelten Bambusdielen können als Terrassendielen oder in Form von Paneelen zur Fassadenverkleidung verwendet werden.

Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit Bambus-Outdoormöbel z.B. Sitzmöbel oder Carportteile zu bestellen. Diese Serie heißt Bamuboo N-finity.

Sonstige Guetezeichen
BREEAM, LEED
 

Moso International BV

Anschrift
Adam Smithweg 2
1689 ZW Zwaag
Telefon
+31 229 265732
Internet
Firmenprofil

Mit 20 Jahren Erfahrung in dem relativ jungen europäischen Bambus-Segment der Bau-Branche kann MOSO zu Recht als Pionier in der Entwicklung innovativer Bambus-Lösungen für den Innen- und Außenbereich bezeichnet werden. Mit klarem Fokus auf Nachhaltigkeit, Produktqualität und Nutzer-Mehrwert durch Innovation ist MOSO einer der führenden Marken für Bambusprodukte. Es gibt kaum einen Hersteller mit einem vergleichbar breiten und stetig wachsenden Sortiment hochwertiger Bambus-Produkte, die weltweit ab Lager geliefert werden. Die Firma MOSO gewährt auf seine Produkte eine 30-jährige Produktgarantie und bietet ein Brandschutzverhalten bis zur Brandschutzklass Bfl. Zudem werden die Produkte in Produktionsstätten hergestellt, die nach ISO9001 und ISO14001 zertifziert sind und damit den strengsten Normen für Qualität, Gesundheit, Sicherheit  und Umwelt gerecht werden.

Ökologie ist mehr als nur ein trendiges Statement

Wir betrachten den Riesenbambus als einen der potenziell vielseitigsten Rohstoffe für den notwendigen Wandel zur nachhaltigen Wirtschaft. Der Riesenbambus wächst schneller als jede andere Pflanze und verfügt zudem über die positiven Eigenschaften von Hartholz. Diese Qualitäten machen MOSO Bambus zu einem idealen Ersatz für tropisches Hartholz.

Sie fragen sich vielleicht, wie nachhaltig ein chinesisches Produkt, das nach Europa transportiert werden muss, nun tatsächlich ist. MOSO betreibt viel Aufwand, um die Nachhaltigkeit seiner seiner Produkte von unabhängigen Institutionen nachweisen zu lassen.

Alle grünen Claims werden Unweltanalysen wie die LCA und die CO2-Bilanz sowie durch die Zertifizierungen nach verschiedenen unabhängigen Ökolabels (BREEAM, LEED, FSC etc.) untermauert.

Für MOSO ist es außerdem ein Anliegen, den ohnehin sehr guten ökologischen Fußabdruck ständig weiter zu verbessern.

weitere Produkte
Produkte
  • Bambus Bodenbeläge für den Innenausbau - Parkett/Dielen
 

Produktbilder