Bauen & Sanieren: Dämmstoffe

INTHERMO Klima Hanf

Art Nachwachsende Rohstoffe
Hanffasern und Hanfschäben
Zusatzstoffe

polymere Bindefaser, Ammoniumpolyphosphat

Wärmeleitwert [w/mk]
0,044
Produktbeschreibung

Die natürliche Gefachdämmung INTHERMO Klima-Hanf schützt vorbildlich vor
Kälte, Hitze sowie Schall. Auch die Umweltbilanz des neuen Dämmstoffs überzeugt:
Hanf speichert mehr Kohlendioxid, als bei Anbau, Ernte, Verarbeitung und
Transport freigesetzt werden. Die natürlichen Hanffasern sind extrem robust, reißfest,
dauerhaft und formstabil. Als flexible Dämmmatten zeichnet sie eine
exzellente Klemmwirkung aus. Ihre hohe Diffusionsoffenheit sorgt für ein nachhaltig
gesundheitsförderliches Wohlfühlklima.

 

INTHERMO Klima-Hanf kann in folgenden Bereichen eingesetzt werden:

• Dach, Zwischen- und Untersparrendämmung
• Außenwand, Holzriegelbau
• Hinterlüftete Fassade
• Innendämmung/Installationsebene
• Decke und Fußboden (mit Polsterhölzern)

 

INTHERMO GmbH

Anschrift
Roßdörfer Str. 50
64372 Ober-Ramstadt
Telefon
+49 6154 71-71669
Fax
+49 6154 71-70408
Firmenprofil

Die INTHERMO GmbH führt als ökologisch orientierter Vollsortimenter innovative, dabei stets nachhaltige Dämmstoffsysteme für Wohngebäude im Holz- oder Mauerwerksbau zur Anwendung von außen und innen. Zu allen INTHERMO Wärmedämmverbundsystemen gehören sämtliche Putz- und Zubehörprodukte, die zur Ausführung eines qualitativ hochwertigen Dämmsystems benötigt werden. Denn jede Dämmmaßnahme soll dazu dienen, den Hausbewohnern ein Maximum an Wohngesundheit, Energieeinsparung und Komfort zu bieten.

Um Händlern, Verarbeitern und Planern ihre Arbeit systematisch zu erleichtern, strebt INTHERMO über die ideenreiche, top-qualifizierte Beratung hinaus nach einem Höchstmaß an präziser Logistik und praxisgerechter Verarbeitbarkeit aller INTHERMO Produkte und Systeme.

weitere Produkte
Daemmung
  • INTHERMO HFD-Exterior Compact 1.4
  • INTHERMO HFD-Exterior Compact 1.8
  • INTHERMO HFD-Exterior VHF
  • INTHERMO HFD-Gefachdämmung